Charm


Charm
Charm 〈[tʃa:m] n. 15; Phys.〉 ladungsartige Quantenzahl der Elementarteilchen, vor allem der Quarks, deren Existenz seit 1974 experimentell bestätigt ist

* * *

Charm ['tʃɑ:m; engl. charm = Charme]; Symbol: c: Phantasiename für eines der Quarks (Charm-Quark). Als Bestandteil eines Elementarteilchens verleiht es diesem die Quantenzahl C für Charm, der offen oder verborgen sein kann.

* * *

Charm
 
[tʃɑːm, englisch] das, -s/-s, Elementarteilchenphysik: bereits 1964 von den amerikanischen Physikern J. D. Bjorken und S. L. Glashow bei theoretischen Überlegungen zur schwachen Wechselwirkung postulierte ladungsartige Quantenzahlen C, die nach Entdeckung der Psiteilchen einem vierten Quarkteilchen (Quarks), dem Charmquark (c-Quark) c, und seinem Antiteilchen c̄ zugeordnet wird. Diese in der Gell-Mann-Nishijima-Gleichung als Teil der Hyperladung Y zu berücksichtigende Quantenzahl ist verantwortlich für die gegenüber der Lebensdauer gewöhnlichen Massenresonanzen um drei bis vier Größenordnungen längere Lebensdauer der Psiteilchen, die man sich - in Einklang mit dem Quarkmodell der Mesonen - als gebundenen Zustand eines solchen charmbehafteten c-Quarks und seines Antiteilchens vorstellt (Charmonium). - Neben dem Psiteilchen mit verborgenem Charm und seinen Anregungszuständen hat man bei hochenergetischen Streu- und Paarvernichtungsexperimenten auch Zerfälle von Teilchen mit freiem (»offenem«) Charm beobachtet, die als Bindungszustände eines c-Quarks oder seines Antiteilchens mit charmfreien (C = 0) Quarks zu deuten sind.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Charm++ — Paradigm(s) Message driven parallel programming, Object based Appeared in late 1980s (late 1980s) Developer Wennie Shu, Kevin Nomura, Laxmikant Kale Stable release 6.2.1 …   Wikipedia

  • Charm — (チャルム) Datos generales Origen Barcelona, España Estado …   Wikipedia Español

  • Charm — or charms may refer to: Charm or charisma, a number of socially desirable characteristics such as courtesy, wit and sexiness Charm offensive Superficial charm In mythology Prince Charming, a traditional name for a fairy tale hero Lucky charms… …   Wikipedia

  • Charm — steht in der Teilchenphysik für das Charm Quark dessen Flavour Quantenzahl Charm ist der Personenname von Lee Charm (* 1954), südkoreanischer Fernsehmoderator Nikki Charm (* 1966), US amerikanische Pornodarstellerin Weiteres Charm++,… …   Deutsch Wikipedia

  • Charm — est une association en faveur de l’Arménie qui a été créée en 2002 suite au voyage en Arménie organisé par l’Aumônerie des Gymnases de Beaulieu, Burier et Morges dans le canton de Vaud en Suisse. Composée essentiellement de jeunes, CHARM est… …   Wikipédia en Français

  • Charm++ — Charm++  параллельный объектно ориентированный язык программирования на базе Си++, разработанный в Лаборатории Параллельного Программирования Иллинойсского университета. Charm++ спроектирован с целью повышения эффективности кодирования за… …   Википедия

  • Charm — Charm, v. t. [imp. & p. p. {Charmed}; p. pr. & vb. n. {Charming}.] [Cf. F. charmer. See {Charm}, n.] 1. To make music upon; to tune. [Obs. & R.] [1913 Webster] Here we our slender pipes may safely charm. Spenser. [1913 Webster] 2. To subdue,… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Charm++ — [1] ist eine parallele objektorientierte Programmiersprache basierend auf C++ und wurde im Parallel Programming Laboratory der University of Illinois entwickelt. Charm++ wurde mit dem Ziel entwickelt, eine höhere Produktivität durch eine höhere… …   Deutsch Wikipedia

  • Charm — (ch[aum]rm), n. [F. charme, fr. L. carmen song, verse, incantation, for casmen, akin to Skr. [,c]asman, [,c]as[=a], a laudatory song, from a root signifying to praise, to sing.] 1. A melody; a song. [Obs.] [1913 Webster] With charm of earliest… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • charm — [chärm] n. [ME charme < OFr < L carmen, song, verse, charm < * canmen < canere, to sing: see CHANT] 1. a) a chanted word, phrase, or verse assumed to have magic power to help or hurt; incantation b) the chanting of such a word, phrase …   English World dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.